26. September 2021
Thüringen

Neustadtfest am Tag der Deutschen Einheit in Greiz

Abwechslungsreiche und vielseitige Unterhaltung in der Greizer Innenstadt

Die Mädchen vom Tanzsportverein Greiz haben um 15 Uhr ihren Auftritt an der Vogtlandhalle. (Foto: Archiv G. Zeuner)

Greiz. Traditionell zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober steigt in der Greizer Innenstadt das Neustadtfest. Auf die Besucher wartet am kommenden Sonntag abwechslungsreiche und vielseitige Unterhaltung, kündigt das Veranstalterteam an. So bieten rund 80 Händler an ihren Ständen von der Carolinenstraße über die Friedensbrücke bis hin zum Schlossgarten ein reichhaltiges Warenangebot an. Der beliebte Flohmarkt lädt zum Stöbern ein und dabei lässt sich bestimmt noch das eine oder andere Schnäppchen finden.

Um 14.30 Uhr findet die Verleihung der „Neustadtperle 2021“ durch den Neustadtverein statt, mit Vorstellung der aktuellen Ausgabe des „Greizer Elsterbogen“ und Versteigerung einer originalen Wanduhr aus dem „Hotel Thüringer Hof“ für einen guten Zweck.

Viele Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte zum Feiertagsshopping, Gewerbetreibende und andere Einrichtungen laden zum „Tag der offenen Tür“ ein. Der Schlossgarten wird zur Automeile, denn beim „Greizer Automarkt“ stellen regionale Autohäuser vor der historischen Kulisse der Greizer Schlösser – deren Besuch immer lohnenswert ist – ihre verschiedenen Modelle vor.

Das Neustadtfest lädt am 3. Oktober von 10 bis 18 Uhr nach Greiz ein. Parkmöglichkeiten stehen in der Nähe des Veranstaltungsbereiches ausreichend zur Verfügung. Weitere Informationen unter Telefon 0 36 61/4 55 88 00.

Auch interessant