27. April 2021
Thüringen

Piet Klocke – Gastspiel verschoben

"Der Versuch zu schreiben – Scheitern als Versuch"

Foto: music management

Der Kabarettist und Komiker ist Spezialist für halbgare Semantik und
pseudoakademische Texte, die sich Nirwana zwischen Realität und dem
übernächsten Gedanken verfransen, die nie ihr Ziel … die immer irgendwo
im Sande…Man versteht ihn trotzdem. Irgendwie.

Als zerstreuter Professor Schmitt-Hindemith, der keiner seiner
hochgeistigen zu Ende bringt und bei Applaus irritiert feststellt „Das geht
alles von ihrer Zeit ab“ sorgte er mit seinem Kabarettprogramm
Hip Hop für Angestellte Bundesweit für Heiterkeit.

Es folgten Fernsehauftritte bei den Mitternachtsspitzen, RTL in Sieben Tage,
sieben Köpfe, Samstag Nacht und Filmrollen wie der skurrile Rektor in Das
fliegende Klassenzimmer (2003) oder der Wachtmeister Dimpfelmoser in
Der Räuber Hotzenplotz (2006).

Piet Klocke ist vieles: Sonderling, ein komischer Kauz, alles Mögliche.
Nur nicht wie die anderen ist er, eher vielleicht eine ganz eigene Mischung
aus Karl Valentin, Loriot und Otto Waalkes.

Das Gastspiel PIET KLOCKE am 23.04.2021 in der Mühlhäuser Kulturstätte Schwanenteich wird auf den 23.04.2022 verlegt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten Gültigkeit.

Auch interessant