1. März 2022
Thüringen

Polizeimeldungen für Bad Salzungen vom 01.03.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Betrug per Telefon

Bad Salzungen (ots). Ein 42-jähriger Salzunger erhielt Montagmittag einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. Der Betrüger erschlich sich während des Telefonats die Zugangsdaten des Geschädigten für ein Bezahlsystem. Zudem gewährte der Mann dem Kriminellen Zugriff auf dessen Laptop. Im Rahmen des Gesprächs überkamen den 42-Jährigen Zweifel an der Glaubhaftigkeit des Anrufers, sodass er seinen Computer ausschaltete. „Dieser Vorfall steht exemplarisch dafür wie überzeugend und manipulativ die Täter durch Vorgaukeln falscher Tatsachen an vertrauliche Daten gelangen“, so die Polizei.

Von der Sonne geblendet

Bad Salzungen (ots). Am Montagnachmittag streifte ein 87-jähriger VW-Fahrer beim Vorbeifahren einen, am rechten Fahrbahnrand in der Heinrich-Mann-Straße in Bad Salzungen geparkten, Ford-Transporter. Nach eigenen Angaben schätzte er aufgrund der tiefstehenden Sonne den Abstand falsch ein. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Auch interessant