SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 - „Das hat Potenzial!“ - meinanzeiger.de
25. Mai 2020
Thüringen

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 – „Das hat Potenzial!“

Noch bis zum 31. August 2020 können sich Unternehmen für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 bewerben. Foto: www.schulewirtschaft-preis.de

Thüringer Unternehmen können sich in diesem Jahr erneut bewerben

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb “Das hat Potenzial!“ geht in die nächste Runde.

Es geht um das Engagement für ökologische und digitale Bildung
von Schülerinnen und Schülern

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird zum neunten Mal das besondere Engagement für die ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern prämiert.

 

Bewerbungen bis 31. August 2020

Unternehmen und Schulen können sich bis zum 31. August 2020 in den Kategorien “Unternehmen“ oder “Kooperationen zur digitalen Bildung“ bewerben.

 

Noch bis zum 31. August 2020 können sich Unternehmen für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 bewerben. Foto: www.schulewirtschaft-preis.de

 

 

Rückschläge durch Corona

Die Ausbreitung des Coronavirus hat die Planungen der Schulen und Unternehmen und deren Zusammenarbeit in diesem Jahr herausgefordert.

Reguläre Unterrichtszeit ist ausgefallen, Ausbildungsmessen können nicht wie gewohnt stattfinden, Betriebspraktika müssen verschoben werden und manches geplante Projekt wird ganz ausfallen.

Schulen und Unternehmen werden aber ihre Verantwortung wahrnehmen und den Jugendlichen auch in diesem Jahr Einblicke in die Berufswelt ermöglichen und sie beim Übergang in eine Berufsausbildung beraten und unterstützen.

Unternehmen werden ausgezeichnet

SCHULEWIRTSCHAFT zeichnet vor allem Unternehmen aus, die sich in vorbildlicher Weise für die beruflichen Perspektiven junger Menschen engagieren.

Außerdem werden herausragende Projekte gewürdigt, die einen souveränen Umgang mit digitalen Medien und modernen Informationstechnologien unterstützen.

Der Wettbewerb fördert den Aufbau langfristiger Zusammenarbeit

Der Wettbewerb macht Good-Practice-Beispiele öffentlich und unterstützt den Aufbau langfristiger Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen, die Jugendliche gezielt fördern.

Er motiviert zu verstärktem Engagement im Bildungsbereich und intensiviert die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Akteuren.

 

Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland bietet viele Vorteile

  • Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland hilft den Preisträgern, ihr Projekt mit gezielten PR-Maßnahmen in die Öffentlichkeit zu bringen.
  • Darüber hinaus profitieren die Preisträger vom Netzwerk des Wettbewerbes und treten in einen aktiven Austausch miteinander.
  • Zusätzlich erhalten sie hilfreiche Materialien, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.
  • Mit großem Erfolg beim bundesweiten Wettbewerb konnten die DECKEL MAHO Seebach GmbH, ruhlamat GmbH und LINDIG Fördertechnik GmbH aus Thüringen die Konkurrenz im letzten Jahr hinter sich lassen und die Jury würdigte die außerordentliche Zusammenarbeit von Unternehmen und Schulen mit dem Siegel „Das hat Potenzial!“.

 

Zur Bewerbung geht es hier:

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der Website: www.schulewirtschaft-preis.de.

Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Dezember 2020 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie statt.

 

Mehr über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

  • SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert, bundesweit vernetzt.
  • SCHULEWIRTSCHAFT bringt Schulen und Unternehmen zusammen, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Fachkräftesicherung gelingt.
  • Experten initiieren und gestalten die Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen bundesweit in mehr als 400 Arbeitskreisen, davon 18 in Thüringen.
  • Weitere Informationen erhalten Interessierte unter: http://www.schule-wirtschaft-thueringen.de

 

Quelle: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

 

 

Noch bis zum 31. August 2020 können sich Unternehmen für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 bewerben. Foto: www.schulewirtschaft-preis.de

Auch interessant