Thüringer "Heiße Drähte" an der Ostseeküste - meinanzeiger.de
30. Juli 2020
Thüringen

Thüringer „Heiße Drähte“ an der Ostseeküste

dav

Auf ihrer 2020er Sommertournee an der Ostsee vom 22. Juli bis 1. August gastierten die „Heißen Drähte“ aus Erfurt heute (30. Juli) in der Konzertmuschel Zinnowitz. Das GitarrenPopOrchester der Erfurter Musikschule unter der Leitung von Frank Beierlein begeisterte mit Klassikern der modernen Musikgeschichte. Die 13- bis 18-jährigen Musiker ließen mit Songs aus sechs Jahrzehnten ihr Publikum in Erinnerungen schwelgen. In dem Repertoire aus der Welt des Rock und Pop – von Bill Haley über Deep Purple, Bon Jovi und Status Quo bis hin zu Chris Rea, George Michael und Michael Jackson – war tatsächlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Die „Heißen Drähte“ wurden 1997 von Frank Beierlein gegründet. Seither musizierten Generationen von Schülern der Gitarrenklassen der Musikschule Erfurt in diesem Orchester. Die diesjährige Ostseetour ist die siebente Tournee des Ensembles über den Darß, Rügen und Usedom. Für die achte Tournee an der Ostseeküste nächstes Jahr sind bereits Termine gebucht.

Auch interessant