21. Mai 2020
Thüringen

Zum Männertag: Thüringer Männer in Zahlen

Heute feiern sich die Männer und vor allem die Väter. Jenseits der guten Feierlaune hat das thüringer Landesamt für Statistik (TLS) einige interessante Daten zu Thüringer Männern zusammengetragen. Foto: succo / www.pixabay.com

Christi Himmelfahrt und Vatertag am heutigen 21. Mai:
Männer sind in Thüringen knapp die Hälfte

In Thüringen lebten im Jahresdurchschnitt 2018 nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Sta-tistik 912.000 Männer im Alter von 15 Jahren und mehr.

Das waren 49 Prozent der Bevölkerung in diesem Alter.

 

Gut die Hälfte der Männer ist verheiratet

52 Prozent von ihnen waren verheiratet, 37 Prozent ledig, 8 Prozent geschieden und 4 Prozent verwitwet.

61 Prozent der Männer waren erwerbstätig, 3 Prozent erwerbslos und 37 Prozent Nichterwerbspersonen.

 

Über zwei Drittel der Männer sind älter als 40 Jahre

277.000 Männer waren im Alter von 15 bis unter 40 Jahren sowie
398.000 im Alter von 40 bis unter 65 Jahren.
236.000 Männer befanden sich im Rentenalter von 65 und mehr Jahren.

 

Nur vier Prozent aller Väter sind alleinerziehend

Die Ergebnisse des Mikrozensus, der jährlichen repräsentativen Haushaltsbefragung, zeigen weiter, dass von den 158.000 Vätern, die 2018 mit minderjährigen Kindern zusammenwohnten, der überwiegende Teil (96 Prozent) in einer Ehe- oder Lebenspartnerschaft lebte.

4 Prozent bzw. 6.000 Väter waren alleinerziehend, schreibt das thüringer Landesamt für Statistik (TLS).

 

Lasst Euch heute trotzdem alle schön feiern!
Alles gute zum Männertag und einen schönen Vatertag!

 

Weitere interessante Informationen zu Thüringen

Weitere Informationen zum Thema Mikrozensusfinden Sie unter folgendem Link:
www.statistik.thueringen.de/mikrozensus

Auch interessant