1. Runde des Vogtlandcup U13 - meinanzeiger.de
23. August 2018
Thüringer Vogtland

1. Runde des Vogtlandcup U13

Mit den Greizer Schachlöwen durch den Sommer

Am 1. September finden sich in der Grundschule Greiz-Pohlitz (Am Zaschberg) die jungen Schachsportler des sächsischen und thüringischen Vogtlandes ein. Die Greizer Schachlöwen und die GS Pohlitz sind Gastgeber für die erste Runde des Vogtlandcups U13.

Turnierleiter ist Peter Luban vom SK König Plauen. Die Kinder spielen (in der Regel) in Vierer-Grupppen. Diese werden alters- und leistungsgerecht zusammengestellt. Es sind drei Partien mit einer Bedenkzeit von 60 Minuten für 40 Züge plus 15 Minuten bis Blättchenfall zu absolvieren.

Spielbeginn ist 8.30 Uhr, bis 8.15 Uhr erfolgt die Eintragung in die Startliste. Ende ist gegen 11.30 Uhr für die jüngeren Jahrgänge, die etwas älteren Spieler werden zirka 13.30 Uhr fertig. Die Partien werden DWZ-gewertet. Deshalb sind Kenntnisse der Schachnotation wünschenswert.

Für einen kleinen Imbiß und Getränke ist gesorgt.Gast der Veranstaltung ist der Greizer Landtagsabgeordnete Christian Tischner.


Am 10. Oktober 2018 findet das 1. Mädchenturnier der Greizer Schachlöwen statt. Die Ausschreibung hierzu wird in Kürze auf www.greizer-schachloewen.de veröffentlicht. „Besucht uns doch einmal auf www.greizer-schachloewen.de oder noch besser an einem Trainingstag, der jeden Freitag ab 16 Uhr im Greizer Schwimmbad stattfindet“, lädt der Vorstand der „Greizer Schachlöwen e.V.“ ein und wünscht einen guten Start in die Saison.

Auch interessant