28. Februar 2019
Thüringer Vogtland

51-jähriger Bewohner jetzt in JVA

Drogenfund in Greizer Gemeinschaftsunterkunft

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen vollstreckten Polizeibeamte der Landespolizeiinspektion Gera am Dienstag (26. Februar) bei einem 51-jährigen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber einen gerichtlichen Durchsuchungsbeschluss.

Im Rahmen der Durchsuchung konnten unter anderem insgesamt 41 Gramm Marihuana, abgepackt in kleinen Portionen, sowie eine kleine Menge Crystal aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde gestern (27. Februar) einem Haftrichter vorgeführt, der schließlich Haftbefehl erließ. In der Folge wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugseinrichtung verbracht.

Die Ermittlungen werden fortgeführt.

Auch interessant