29. Oktober 2018
Thüringer Vogtland

Bunte Artenvielfalt von Zwergschwein bis Wisent

Tierisches in Hirschfeld

Immer einen Besuch wert und stets mit Neuem aufwartend ist der Tierpark in Hirschfeld.

Neben einheimischen Tieren wie Rotwild, Ziege und Wildschwein locken vor allem Wolf und Braunbär zum Beobachten in naturnahem Umfeld ein. Eindrucksvoll sind die Wisente, für die ein neues Areal gebaut wird, und die heimlichen Stars des Tiergeheges sind selbstverständlich die Affen und Papageien. Interessant natürlich auch die begehbare Greifvogel-Voliere mit Waldkauz, Schleier-Eule und Bartkauz. Im Streichelzoo können Kinder Zwergziegen und Minischweinen ganz nah kommen und recht neu in Hirschfeld sind die Zwergotter im ehemaligen Marderhundgehege.

Und wenn die Kinder nach dem Rundgang – der noch viel mehr Entdeckungen zwischen Alpaka und Zwergziege bereithält – noch nicht müde sind, können sie sich den Spielplatz entern, während sich die Großen in der „Bärenschenke“ stärken.

Info:
Tierpark Hirschfeld
Tierparkstraße 3
08144 Hirschfeld
Tel: 037607/5239

Geöffnet ist täglich ab 9 Uhr.

Auch interessant