22. Mai 2019
Thüringer Vogtland

Cannabispflanzen und Marihuanablüten sichergestellt

Wohnungsdurchsuchung in Greiz

In den Morgenstunden des gestrigen 21. Mai führten Beamte der Polizei Gera eine Durchsuchung in Greiz durch.

Gegen einen 36-Jährigen lag in einem Verfahren wegen Handel mit Betäubungsmitteln ein richterlicher Beschluss zur Durchsuchung seiner Wohnung vor.

In der Wohnung fanden die Beamten dann eine Aufzuchtanlage mit insgesamt 16 bis zu 35 Zentimeter große Cannabispflanzen, über 50 Gramm Marihuanablüten und mehrere Handys. Die Beweismittel wurden anschließend sichergestellt und der 36-Jährige danach wieder aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.

Auch interessant