22. Juli 2021
Thüringer Vogtland

Eine Führung für Kinder durch den Greizer Park

Ein Ferienangebot der Tourist-Information Greiz

Bezaubernd schön: Der Fürstlich Greizer Park. (Foto: Tourist-Information Greiz)

Pünktlich zum Start der Sommerferien sind alle Kinder zu einer Führung durch den Fürstlich Greizer Park, in diesem Jahr Außenstandort der Bundesgartenschau 2021 Erfurt, eingeladen. Kinderaugen entdecken den Park, welcher zu allen Jahreszeiten ein Feuerwerk aus bunten Farben bereithält.

Bei diesem etwa zwei Stunden langen Rundgang soll auch verraten werden, welche Tiere im Park heimisch sind, ob die Standorte der Bäume und Sträucher rein zufällig sind, wer eigentlich den Park angelegt hat und warum vor langer Zeit nur ausgewählten Personen der Besuch des Parks vorbehalten war.

Die Ferienkinder und ihre Begleiter erwartet ein Rundgang mit tollen Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart des Parks.

Termin:                    Dienstag, 27. Juli 2021, 10.00 Uhr

Ticketverkauf:            Tourist-Information Greiz im Unteren Schloss, Burgplatz 12 (bis 15 Minuten vor Beginn des Rundganges)

Treffpunkt:                 Tourist-Information im Unteren Schloss Greiz, Burgplatz 12

Wichtige Hinweise

Eine Teilnahme an dem Rundgang ist nur mit gültigem Ticket (Kinder: drei Euro / Erwachsene: fünf Euro) möglich. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist wünschenswert. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind während des Rundganges einzuhalten.

 

Auch interessant