12. November 2019
Thüringer Vogtland

FC Motor Zeulenroda entzaubert den Tabellenführer BSG Chemie Kahla

SG FC Motor Zeulenroda vs. BSG Chemie Kahla

Die BSG Chemie Kahla wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor am letzten Novemberwochenende gegen die SG FC Motor Zeulenroda deutlich mit 1:6. Motor Zeulenroda hat mit dem Sieg über den Primus einen Coup gelandet. Ein lupenreiner Hattrick binnen 13 Minuten – diesen Tag wird Kilian Friedrich von FC Motor Zeulenroda so schnell nicht vergessen.

Die gute Bilanz der BSG Chemie Kahla hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die Mannschaft von Coach Thomas Kellner bisher sieben Siege, drei Remis und zwei Niederlagen. Mit beeindruckenden 40 Treffern stellt Kahlaer den besten Angriff der Landesklasse, allerdings fand die SG FC Motor Zeulenroda diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt die BSG Chemie Kahla den dritten Platz in der Tabelle ein.

Thüringenpokal: FSV WACKER 90 NORDHAUSEN reist nach Zeulenroda


Motor Zeulenroda, bekommt es mit Regionalligist und Titelverteidiger Wacker Nordhausen zu tun. Am Samstag steigt ab 13.00 Uhr das Viertelfinale im Köstritzer Thüringen Pokal. Dazu begrüßen Wir alle Fans im Waldstadion den Regionalligisten vom FSV WACKER 90 NORDHAUSEN!

Info: Wir möchten darauf hinweisen, dass zu dieser Partie zwei Zugänge ins Waldstadion führen. In den Heimbereich gelangen Sie über den Zugang „Tiergehege“ – für alle Gästefans steht der Haupteingang zur Verfügung.

Auch interessant