Ehemaliges Gasthaus in Greiz in Flammen - meinanzeiger.de
12. April 2020
Thüringer Vogtland

Ehemaliges Gasthaus in Greiz in Flammen

Die ehemalige Gaststätte Göltzschtal brennt lichterloh. (Foto: R. Kögler)

In der Nacht zum 12. April kam es in Greiz zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei. Gegen 00:20 Uhr wurde bekannt, dass die ehemalige Gaststätte „Göltzschtal“ im Papiermühlenweg brennt.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl des leerstehenden Gebäudes lichterloh. Trotz schnellem Eingreifen der örtlichen Feuerwehr brannte das Gebäude vollständig aus. Der entstandene Schaden wird auf zirka 50 000 Euro geschätzt.
Da Teile des Gebäudes auf die Straße zu stürzen drohen, wird es im Bereich des Papiermühlenweges in den Folgetagen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen zur Brandstiftung nimmt die Polizei Greiz unter 036616210 entgegen.

Auch interessant