22. Oktober 2020
Thüringer Vogtland

Gebetsabend mit Filmclips

Am 8. November in der Lebenszeichengemeinde Greiz

Symbolbild: Pixabay

Greiz. Verfolgte Christen in Algerien und anderen Ländern sind das Thema eines Gebetsabends, zu dem die Lebenszeichengemeinde Greiz am Sonntag, den 8. November, einlädt. Ab 19.30 Uhr werden dazu in der Reichenbacher Straße 75 auch Filmclips gezeigt und Petitionen vorgestellt. Gast ist die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der christlichen Hilfsorganisation „Open Doors“, Bea Thönnes. Der Abend ist eine Veranstaltung der Evangelischen Allianz.

Auch interessant