3. Juli 2019
Thüringer Vogtland

Gott Multiple Sklerose & Meine Gedanken

Kursleiterin Meditation & Entspannungstrainerin

Wir alle leben in der ,, Neuen Zeit “. Das 1. Buch des Lebens Gottes ist fertig geschrieben. Das bedeutet einen Zeitraum von 62/63 Lebensjahrzehnte der Menschheit.

Mein Denken:
Eine ,, Neue Aera “ ist angebrochen. Jetzt wird jeder Tag so geschrieben, wie ihn die Menschen erleben.

Gottes Menschensohn von dem in der Bibel geschrieben, ER regiert. ER hat das Zepter von Gottvater übernommen.

ER ist der große TUAREG: Zeuss, Gott, König, Jesus Christus.

ER schreibt am 2. Buch des Lebens. Aktuell, wahrheitsgetreu, alles positive oder negative wird festgehalten. Unerbittlich für den Ernst der Stunde, wenn er sich den Menschen zeigt & offenbart, und diese über sich Rechenschaft ablegen müssen vor Gott. Die Zeit und Stunde kommt sowiso, jedoch den Tag ,, X “ weiß keiner..

Mein Wunschdenken zu dem Wirken von Gott und dem Gott der Ehrlichkeit & Gerechtigkeit:

Jesus Christus ist der Heiler & Spezialheiler in Medizin & Kampfkunsttechniken. Es werden bestimmt mobile Heilerpfleger für die Menschen eingesetzt. Ärzte in dieser Benennung gibt es nicht mehr. Gott lässt die kranken Menschen in Ihrer privaten Umgebung bestimmt heilen unter Aufsicht von mobilen Pflegern.

Multiple Sklerose ist eine Krankheit seit Menschen denken und leben. In diesem Krankheitsbild setzen die Menschen sehr gerne Lügen und negative Eigenschaften in Kommunikation und Lebenspraxis ein.

Es liegt auch daran, in welchen Lebensumfeld ein Mensch aufgewachsen ist. Ob die Ehrlichkeit zu Gott ihm anerzogen ist. Oder bewusst oder unbewusst ihn Lügen machen in sein Leben gelegt worden ist.
Mit Ehrlichkeit Gott in jeder Weise IHM das eigene Leben vorleben & dass auch mit guten menschlichen Eigenschaften. Multiple Sklerose ist auch so von der menschlichen Seite her zu heilen, ist meine Gedankenlegung hier:

Siehe mein vorangegangener Gedankenlauf, leichte Bewegungen, gesunde Ernährung ( ich entwickle gesunde Rezepte – siehe hier auf meiner Homepage ). Auf Grund meiner anderen Ernährung erlebe ich, dass bei mir 3 Medikamente abgesetzt werden konnten. Auch bin ich ein großer Verfechter von Ehrlichkeit geworden. Müsste ich lügen, dann sage ich lieber gar nichts. Und bitte um Bedenkzeit mich zu überdenken.

Um Verbesserungen am eigenen Körper zu erleben & zu spüren braucht es oftmals eine längere Zeit. Der Körper heilt sehr langsam bis sich gute medizinische Werte aufzeichnen lassen, oder sich in der Laborauswertung zu erkennen geben.



Haben Sie Mut!

Ihre Eveline Dempke

Auch interessant