Greiz gewinnt das Derby gegen Zeulenroda - meinanzeiger.de
28. September 2019
Thüringer Vogtland

Greiz gewinnt das Derby gegen Zeulenroda

Fußball, Landesklasse Ost

Am siebenten Spieltag der Thüringer Landesklasse 1 trafen die alten Rivalen 1. FC Greiz und FC Motor Zeulenroda auf dem Greizer Tempelwald aufeinander.

In einer hart umkämpften, aber über weite Strecken nicht unfairen Begegnung behielten am Ende die Gastgeber mit 3 :1 die Oberhand. Die Tore erzielten Philipp Gneupel (39. FE, 56) und James-Kevin Nahr (46.) für Greiz, während Dominic Schmidt per Foulelfmeter in der 63. Minute für Zeulenroda einnetzte. 

Durch den Derbysieg verbessern sich die Greizer in der Tabelle auf Rang drei, während Zeulenroda auf Platz zehn abrutscht.

Auch interessant