Greizer Körperwelten ab 27. Juni - meinanzeiger.de
10. Juni 2020
Thüringer Vogtland

Greizer Körperwelten ab 27. Juni

Foto: www.koerperwelten.de

Greiz. Genau einen Monat später als ursprünglich geplant eröffnen die Greizer Körperwelten in der Ostthüringer Kreisstadt: Ab dem 27. Juni 2020 gastiert Plastinator Gunther von Hagens mit seiner neuen Ausstellung erstmals in seiner Heimatstadt in Thüringen.

Die ursprünglich am 27. Mai geplante Eröffnung musste Corona bedingt um vier Wochen verschoben werden. Nun ist es also soweit: Die Greizer Körperwelten sind vom 27. Juni bis zum 27. September 2020 in der Eishalle Greiz zu sehen. Gezeigt werden „über 200 einzigartige Präparate, darunter spektakuläre Ganzkörperplastinate“, die den Besucher mit auf eine „faszinierende Reise in den menschlichen Körper nehmen und ihn die eigene Anatomie aus dem Blickwinkel des Plastinators erleben lassen“, wie es auf der Homepage koerperwelten.de heißt. Die Ausstellung will anschaulich und für jeden verständlich zeigen, was jeder selbst tun kann, um seine Gesundheit und hohe Lebensqualität möglichst lange zu bewahren.

„Mein oberstes Ziel ist es das Wissen medizinischer Eliten allen Menschen zugänglich zu machen. Jeder Mensch hat das Recht sich so sehen zu dürfen, so detailliert, fragil und schön, wie er unter der Haut aussieht.“ Gunther von Hagens

Veranstaltungsort: Eishalle Greiz, An der Eisbahn 10, 07973 Greiz
Öffnungszeiten: Ab dem 27. Juni 2020 täglich geöffnet: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr.

Tickets: Erwachsene 11 Euro, Kinder & Jugendliche (7-18 Jahre) 5 Euro sowie Studenten & Ermäßigte Personen 8 Euro.

Auch interessant