21. September 2021
Thüringer Vogtland

JSV Auma sucht Nachwuchs-Judokas

Schnupperkurs und Probetraining

Foto: JSV Auma

Auma. Der Judosportverein Auma 1992 e.V. bietet auch in diesem Schuljahr wieder Schnupperkurse für Kinder ab fünf Jahren an. Im Vordergrund stehen hier zunächst die Bewegung und das sichere Fallen.

Natürlich sind auch alle anderen am Judo Interessierten eingeladen, die Judoka des Vereins beim regulären Training in der Turnhalle zu besuchen und vielleicht ein Probetraining zu absolvieren. Das Training findet immer mittwochs und freitags statt. Jeweils von 17 bis 18.15 Uhr ist das Kindertraining und ab 18.15 Uhr trainieren die Jugendlichen und Erwachsenen. „Wir würden uns über viele neue Gesichter zu den genannten Trainingszeiten in der Aumaer Turnhalle in der Moßbacher Straße freuen“, lädt der JSV ein und informiert, dass die Sportler neben dem normalen Trainingsbetrieb auf der Matte auch immer wieder neue Herausforderungen suchen: „So nahmen wir im August als Verein beim Weidatal-Cross teil und waren letztens unter der Leitung des Mount Everest-Besteigers Jürgen Landmann im Steinicht in der Nähe von Elsterberg klettern.“

Auch interessant