Kein Tinnitus-Themenstammtisch am Samstag in Schleiz - meinanzeiger.de
5. März 2020
Thüringer Vogtland

Kein Tinnitus-Themenstammtisch am Samstag in Schleiz

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Schleiz. Die Warnungen vor Ansteckung mit dem SARS-II-Virus gehen auch an der Selbsthilfearbeit nicht vorbei. Unter anderem fällt wegen Teilnehmer-Absagen der für Samstag, 7.  März, im Café Ried’l in Schleiz geplante Themen-Stammtisch der Tinnitus-Selbsthilfe mit Hörgeräte-Akustiker Alexander Toth aus, genauso wie der Gruppenabend am Mittwoch, den 11. März in Oettersdorf.

„Wir treffen uns wieder am 4. April um 11 Uhr im Café Ried’l und am 8. April zum letzten Mal bis Herbst in Oettersdorf“, heißt es in einer Pressemitteilung. Weiter wird informiert: „Ab Mai finden die Mittwochs-Gruppenabende dann wieder im Wanderstützpunkt in Blankenstein statt. In dringenden Fällen ist Gruppensprecher Harry Apitz unter 03663 401731 zu erreichen, und sein Stellvertreter und Tinnitus-Berater (DTL) Peter Vucic unter 09293 933366 .

Mehr Informationen unter www.tinnitus-selbsthilfe-schleiz.de.

Auch interessant