14. September 2021
Thüringer Vogtland

Kinderschlössertag im Sommerpalais

Entdeckungstour und kreative Aktionen am Weltkindertag

Das Sommerpalais im Greizer Park lädt Kinder und Jugendliche am Montag zum Kinderschlössertag ein.  (Foto: Gerd Zeuner)  

Greiz. Bereits zum dritten Mal findet am 20. September der Kinderschlössertag im Greizer Sommerpalais statt. Kinder und Jugendliche können am Weltkindertag auf eine kleine Entdeckertour durchs Sommerpalais streifen oder sich kreativ beim Scherenschnitt oder beim Quilling versuchen.

Zeichnen mit Uwe Krumbiegel

Wer das Zeichnen bevorzugt, ist bei Uwe Krumbiegel richtig. Der Karikaturist wird ab 14 Uhr gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen das Karikaturenzeichnen in den Focus rücken.

 Alle drei Jahre findet im Sommerpalais die Karikaturentriennale statt, die 2021 unter dem Titel „Das ist jetzt nicht wahr, oder?“ zu sehen ist. Gemeinsam mit Uwe Krumbiegel können die Kinder und Jugendlichen eine Karikatur oder einen Comic kreieren, in dem sich ihre Beobachtungen, Erfahrungen oder Probleme widerspiegeln. Oder es entsteht einfach eine lustige Zeichnung. Der Spaß und die Freude am Zeichnen sollen dabei im Vordergrund stehen.

Anmeldung dazu sind erwünscht unter 03661 705 80 oder info@sommerpalais-greiz.de

Basteln wie zu Zeiten Prinzessin Elizabeths

Die wertvollsten Blätter im Sommerpalais stammen aus dem Nachlass der englischen Prinzessin Elizabeth (1770-1840). Elizabeth selbst galt als künstlerisch außerordentlich talentiert und sie erlangte vor allem im Scheren- bzw. Silhouettenschnitt wahre Meisterschaft.

Auf ihren Spuren haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich von 14 bis 17 Uhr mit Basteltechniken zu beschäftigen, die zu Elizabeths Lebzeiten schon mit viel Leidenschaft und Kreativität ausgeübt wurden wie beispielsweise Scherenschnitt und Paper filigree – der momentan als Quilling wieder angesagten Technik.

Als Entdecker durch das Sommerpalais

Wer seinen Wissensdurst stillen möchte, kann sich anhand eines Entdeckerbogens auf Spurensuche durch das Sommerpalais begeben und interessante Fragen lösen.

Mögliche den Umständen geschuldete Änderungen des Zeitpunkts, des Ortes und des Ablaufs der Veranstaltung sind der Homepage des Museums www.sommerpalais-greiz.de. Es wird um die Einhaltung der geltenden Hygieneschutz-vorschriften und Abstandsregeln gebeten.

 

 

Auch interessant