29. Juni 2021
Thüringer Vogtland

Kripo ermittelt zum Brandgeschehen in Greiz

Symbolbild: G. Zeuner

Greiz (ots). Die polizeilichen Ermittlungen am Brandort im Greizer Heinrich-Mann-Ring wurden gestern Nachmittag abgeschlossen, der Brandort selbst wieder freigegeben. Die Kriminalpolizei Gera war mit Brandursachenermittlern vor Ort. Zudem wurde ein Brandmittelspürhund eingesetzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Die Kripo Gera sucht im Zuge der Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 / 8234 1465 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Auch interessant