Landratsamt Greiz für jeglichen Publikumsverkehr geschlossen - meinanzeiger.de
16. März 2020
Thüringer Vogtland

Landratsamt Greiz für jeglichen Publikumsverkehr geschlossen

Ämter sind telefonisch und per Mail erreichbar / Kreisbauamt aber komplett geschlossen

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Das Landratsamt Greiz mit seinen Außenstellen in Zeulenroda und in Weida  ist vorerst bis zum 19. April 2020 für jeglichen Publikumsverkehr geschlossen. Damit entfallen für diesen Zeitraum auch die Samstag-Öffnungszeiten der Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde in Weida.

Die Kontaktaufnahme ist somit nur telefonisch oder per E-Mail möglich. Für Anträge bzw. beizubringende Unterlagen bitte den Postweg benutzen. Anträge, die ein persönliches Erscheinen des Antragstellers notwendig machen, können daher vorerst nicht entgegen genommen werden.

Im Landkreis Greiz wurden zu Wochenbeginn drei bestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, darunter bei einer Mitarbeiterin des Landratsamtes Greiz. Aus diesem Grund mussten alle Mitarbeiter des Kreisbauamtes (Gebäude Marstall) mit den Sachgebieten kreislicher Hoch- und Tiefbau, Wohnungsbauförderung, Denkmalschutz in die Quarantäne geschickt werden, so dass dieser Amtsbereich für mindestens zwei Wochen komplett geschlossen ist.

In den anderen Bereichen der Landkreisverwaltung wird der Dienstbetrieb aufrecht erhalten, allerdings auch mit personellen Einschränkungen wegen der vom Freistaat Thüringen verfügten Schließung von Schulen, Kindergärten und weiteren Bildungseinrichtungen.

Kontaktdaten der Ämter unter www.landkreis-greiz.de! 

Zentrale Einwahl ins Landratsamt Greiz: 03661/876-0

E-Mail: info@landkreis-greiz.de

Auch interessant