17. April 2019
Thüringer Vogtland

Mega-Event auf zwei Bühnen

MDR-Osterfeuer 2019 in Zeulenroda

Die Vorbereitungen auf das MDR-Osterfeuer am 20. April in Zeulenroda laufen auf vollen Touren. Am Bio-Seehotel hat bereits der Bühnenaufbau begonnen. Hier werden zirka 6.000 Gäste erwartet, auf dem Marktplatz der Stadt werden es fast genauso viele sein. Beide Locations sind Austragungsstätten des Open-Air-Events.

Zu den Stars, die am Ostersonnabend bei freiem Eintritt in Zeulenroda auftreten,  gehören Bonnie Tyler, Christina Stürmer, Lea, Alexa Feser, Kathy Kelly, Veronika Fischer, Michael Schulte, Joris, Michael Leonardi, Benne und David Garrett. Und es wird weitere Überraschungsgäste geben, wie das MDR-Jump-Team am Montag bei einer Pressekonferenz im Zeulenrodaer Rathaus ankündigte.

Der MDR berichtet am Samstag ab 16 Uhr über das Event – zunächst im Radio und im Internet, dann ab 20.15 Uhr mit einer großen TV-Show. Wer live dabei sein möchte, sollte rechtzeitig anreisen. Für Gäste, die aus Richtung Gera und Greiz kommen, werden Parkplätze in den Gewerbegebieten an der Triebeser Straße sowie am Waldstadion und der Industriestraße eingerichtet. Für Anreisende aus Richtung Schleiz wird es auf dem Kleinwolschendorfer Platz Parkmöglichkeite geben. Die Parkgebühren betragen fünf Euro, womit auch der Shuttleverkehr zum Festgelände bezahlt ist.

Vom Zeulenrodaer Oberen Bahnhof aus und zurück wird es ab 15 Uhr bis 1 Uhr Shuttleverkehr geben. Die Busse halten auch am Kreisverkehr in der Triebeser Straße. Auch ab und nach Triebes verkehren Busse, ab Triebesgrund mit Halt in Weißendorf.  Für das leibliche Wohl wird an beiden Locations bestens gesorgt sein – dafür sorgen Vereine der Stadt sowie regionale Anbieter und das Bio-Seehotel.

Hier: Die aktuellen Infos vom Bürgermeister!

Weitere Details: Hier klicken!

Auch interessant