1. Juli 2021
Thüringer Vogtland

Mit Spendenmitteln neuen Strandkorb gekauft

Lebenshilfe Greiz e.V. dankt für Spende

Die Bewohner des Wohnhauses der Lebenshilfe Greiz für behinderte Menschen in Mohlsdorf freuen sich über einen neuen Strandkorb. Ermöglicht wurde dieser durch eine Spende der Firma SUC Sächsische Umweltschutz Consulting GmbH aus Seelingstädt.

Wie Sven Kämpfe, Fachbereichsleiter der SUC GmbH, dem 1. Vorstand der Lebenshilfe Greiz e.V., Falk Schlehahn, in einem persönlichen Gespräch mitteilte, lässt die Seelingstädter Firma stets zum Jahresende einem sozialen Unternehmen eine Spende zukommen. In 2020 konnte sich die Lebenshilfe Greiz e.V. über eine solche Zuwendung freuen. Die Bewohner des Wohnhauses in Mohlsdorf haben sich gemeinsam entschieden, einen neuen, größeren Strandkorb anzuschaffen. Nunmehr konnte dieser erworben werden. Er wurde sogleich nach dem Aufstellen im Hof des Wohnhauses von den Bewohnern bei sonnigem Wetter genutzt.

Die Lebenshilfe Greiz e.V. bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende bei der Firma SUC GmbH.

Auch interessant