28. Oktober 2018
Thüringer Vogtland

Mit viel Dampf durchs Elstertal

Dampfloksonderzug

Mit Volldampf raste gestern gegen 16 Uhr der Dampfloksonderzug des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. über die Brücke am Schlossbergtunnel vorbei. Ein Halt im Bahnhof Greiz

war nicht vorgesehen. Die Fahrt von Gera bis Glauchau mit Fotohalt in Elsterberg, Wasser fassen in Eich und mehreren Ausstiegen nutzten viele Fans der Eisenbahnromantik um ihr Foto- und Video-Archiv

zu ergänzen. Bestückt mit mehreren gut besetzten Personenwagen befand in der Mitte des Zuges ein Original Mitropa Speisewagen. Zur Bewältigung der Steigungen bis ins vogtländische Adorf

wurde die Dampflok von einer Diesellok am Ende des Zuges begleitet.

Auch interessant