17. Mai 2021
Thüringer Vogtland

Museumstag auf der Osterburg

Die Osterburg in Weida gilt als die Wiege des Vogtlands. (Foto: Gerd Zeuner)

Weida. Der Internationaler Museumstag am 16. Mai 2021 stand in Thüringen wegen der noch zu hohen Inzidenzwerte ganz im Zeichen digitaler Aktionen. Zahlreiche Museen hatten attraktive Online-Angebote erstellt, die zu visuellen Entdeckungsrundgängen in die Einrichtungen einluden.

Aber sogar „analog“ konnte man teilweise auf Entdeckungsreise gehen. Denn die Museen haben zwar (noch) geschlossen, doch in den oftmals geschichtsträchtigen Außenanlagen, die für Besucher zugänglich sind, ließ sich an diesem Sonntag der Hauch vergangener Jahrhunderte erleben. So auch auf der Osterburg in Weida. Hier einige Impressionen vom Innenhof und der äußeren Burganlage – erlebt am Internationalen Museumstag 2021:

Mehr Bilder: Hier Klicken!

Die digitalen Angebote gibt’s auf www.osterburg-vogtland.eu.

Auch interessant