28. August 2019
Thüringer Vogtland

Musik, Spaß und beste Unterhaltung bei freiem Eintritt

Brauereifest 2019 - am 7. September in der Vereinsbrauerei Greiz

Am 7. September lädt die Vereinsbrauerei Greiz zum traditionellen Brauereifest ein.

Brauereichef Thomas Schäfer und sein Team haben ein Programm vorbereitet, dass wieder für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bereit hält. Die Besucher können sich bei freiem Eintritt auf super Stimmung, beste Unterhaltung, Spaß und tolle Musik freuen.

Das bunte Programm beginnt um 14 Uhr weltmeisterlich – mit dem Einmarsch des Greizer Fanfarenzuges. Die Calgary-Helden hatten dieses Jahr erfolgreich bei den World Championships der WAMSB in Kanada teilgenommen und freuen sich auf ihren Auftritt in der Greizer Vereinsbrauerei. Nach den Fanfarenklängen begrüßt der Brauereichef die Gäste. „Ihr Kommen zugesagt haben auch die Landrätin und weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Einer von ihnen wird den offiziellen Fassbieranstich durchführen“, kündigt Schäfer an. Nach dem Fassanstich mit Freibierausschank tritt die beliebte vogtländische Sängerin Silke Fischer auf. Anschließend sorgen die Kleinreinsdorfer Schalmeien für Stimmung und 15.45 Uhr hat Angela Prescher als Andrea Berg-Double ihren ersten Auftritt. Die Schlagersängerin aus Sachsen führt auch moderierend durch das Nachmittagsprogramm,  das für 17.30  Uhr die Wahl des Bierkönigs 2019 vorsieht. Bei dem Gaudiwettbewerb gilt es, vier Disziplinen rund um den Hopfensaft zu bestreiten. Selbstredend sind dazu auch Frauen eingeladen, die sich voriges Jahr gar nicht schlecht geschlagen haben.

Ansonsten gibt es den Nachmittag über für die kleinen Gäste Spiel und Spaß, beispielsweise auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken, mit einem Clown oder beim Basteln. Die Großen können das Geschehen ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen verfolgen. Auch sonst ist bestens für das leibliche Wohl gesorgt, beispielsweise mit Gegrilltem vom Rost, Broilern und Leckereien aus dem Süßen Haus. Und für die durstigen Kehlen werden neben dem edlen Gerstensaft der Vereinsbrauerei – wie dem kürzlich mit dem goldenen DLG-Preis prämierten Bock – auch andere Getränke ausgeschänkt. Natürlich auch alkoholfreie, aber auch höherprozentige am Cocktail-Wagen.

Gegen 18.30 Uhr wird die Greizer Faschingsgesellschaft (GFG) mit einem Auftritt für Begeisterung sorgen und ab 20 Uhr rocken dann die Jungs von „Swagger“ die Brauereihalle. Die Coverrocker aus Weimar wollen zum neunten Mal in Folge den Geschmack aller Jungen und jung Gebliebenen treffen, was ihnen in den vergangenen Jahren auch stets gelungen ist!

Update 7.9.19:  Hier einige Impressionen vom Brauereifest!

Auch interessant