Nachtwächterrundgang in der Greizer Altstadt - meinanzeiger.de
12. Februar 2020
Thüringer Vogtland

Nachtwächterrundgang in der Greizer Altstadt

Heiter-satirischer Kontrollgang des Greizer Nachtwächters durch die historische Altstadt

Das Untere Schloss, hier noch mit weihnachtlichem Lichterbogen, ist am Samstagabend Ausgangspunkt des heiter-satirischen Nachtwächterrundgangs. Foto: G. Zeuner

Am Sonnabend, 15. Februar 2020, ist der Greizer Nachtwächter wieder auf seinem heiter-satirischen Kontrollgang durch die Greizer Altstadt unterwegs und nimmt dabei neugierige Nachtschwärmer mit. Dabei gibt er Vogtland- und Greiz-Geschichte zum Besten und erzählt Anekdoten über Barbarossa, Bier und Bürgermeister sowie eine Kirchturmglocke, wie sie eben nur Nachtwächter erzählen können. Alle Interessenten aus nah und fern sind herzlich willkommen!

Start ist um 19 Uhr am Eingang des Unteren Schlosses im Greizer Stadtzentrum, ohne Voranmeldung.

Auch interessant