3. Mai 2020
Thüringer Vogtland

Natur (wieder-)entdecken in Coronazeit

Der Wonnemonat Mai lädt geradezu ein zu Ausflügen in die erwachte Natur. Wälder, leuchtende Löwenzahnwiesen, gelbe Rapsfelder, blühende Büsche und Sträucher sind gegenwärtig in der Natur hautnah zu erleben und zur Entspannung zu nutzen. Die Natur bietet dabei nicht nur viel Platz zum Ausweichen und Abstandhalten, sondern hält auch so manche Entdeckung im Landleben bereit, wie das Foto von den glücklichen Kühen auf der Frühjahrsweide mit Weitblick in Bernsgrün beweist.

 

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Auch interessant