7. Januar 2021
Thüringer Vogtland

Nochmal Chat-Chance bei Ausbildungsbörse

Landkreis Greiz. Letztmalig besteht am 14. Januar die Möglichkeit,  innerhalb der Online-Ausbildungsbörse unter www.berufemap.de/greiz mit Ausbildungsverantwortlichen der Unternehmen per Chat oder Videochat in direkten Kontakt zu treten. Von 14 bis 17 Uhr stehen sie für individuelle Beratung zur Verfügung und beantworten Fragen der Interessenten.

Bis 31. Januar ist die erste digitale Ausbildungsbörse des Landkreises Greiz unter der genannten Adresse online. Rund um die Uhr können sich Ausbildungsplatz-Sucher durch  die Präsentationen von über 80 Unternehmen der Region klicken, um sich über Ausbildungs-, Studien- und Karrierechancen zu informieren.

Die erste Online-Ausbildungsbörse ist eine gemeinsame Aktion der Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz mit den regionalen Kammern, der Agentur für Arbeit sowie der Sparkasse Gera-Greiz.

Auch interessant