Österlicher Glanz in Bernsgrün dank Landfrauen - meinanzeiger.de
27. März 2018
Thüringer Vogtland

Österlicher Glanz in Bernsgrün dank Landfrauen

Schönste Osterfotos

Fast wäre die diesjährige Bernsgrüner Osterkrone dem erneuten Wintereinbruch der vergangenen Tage zum Opfer gefallen. Aber so leicht geben die Landfrauen der „reiferen Generation“ nicht auf.
Nachdem im Vorfeld die bunten und leider auch leicht zerbrechlichen Ostereier auf ihre Unversehrtheit kontrolliert und beschädigte aussortiert wurden, begann am Freitagnachmittag das Zurechtschneiden des benötigten Fichtenreisigs, bevor es ans Binden der Krone auf dem Brunnenring sowie den Girlanden und zwei Rundbögen vor dem Feuerwehr- und Vereinshaus ging. Da am Samstag hier eine Feuerwehrausbildung stattfand, konnten die Frauen ihr begonnenes Werk so erst am Montagnachmittag fortsetzen und mit dem Stecken der Eier an die Krone vollenden. Fast 2000 zum Teil handbemalte unikate Ostereier schmücken den Brunnen. Auch die lustige Osterhasenfamilie lädt auf der Bank die Bernsgrüner und ihre Gäste zum Verweilen und „Fotos schießen“ ein.
Die jährliche Osterkrone in Bernsgrün ist zu einer guten Tradition geworden. Seit dem Jahre 2000 schon gibt es dank der fleißigen und geschickten Landfrauen die Osterkrone, die immer wieder zur Osterzeit für die Frauen eine Herausforderung darstellt, der sie sich stellen und sie auch bravourös meistern. Der Eierkorb mit den Jahreszahlen auf dem Schoß der Hasenmama kündet davon. Lediglich einmal platzte das Vorhaben aufgrund winterlicher Wetterkapriolen.

Auch interessant