11. September 2011
Leute

Ostthüringer Leuchtturm mit überregionaler Ausstrahlung – Bio-Seehotel Zeulenroda feierte Zehnjähriges

Mit einer Festveranstaltung und einem Erlebnistag feierte das BioSeehotel Zeulenroda am 11. September sein zehnjähriges Bestehen. Als „Ostthüringer Leuchtturm mit überregionaler Ausstrahlung“ bezeichnete Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, die als Ehrengast zur Festveranstaltung sprach, das Hotel an der Zeulenrodaer Talsperre.

Das BioSeehotel – einst FDGB-Hotel und seit zehn Jahren ein Tochterunternehmen der Bauerfeind AG – wurde 2001 nach umfassender Rekonstruktion neu eröffnet. In dem mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten Haus sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt, davon 30 seit zehn Jahren. Anlässlich des Jubiläums hatte das Haus zu einem Erlebnistag mit Tag der offenen Tür eingeladen. Tausende nutzten den Sonntag, das Hotel in Augenschein zu nehmen und bei einem tollen Freizeitangebot einen erlebnisreichen Nachmittag zu verleben.

Noch mehr Bilder: hier klicken

Auch interessant