1. November 2020
Thüringer Vogtland

Pilzerfolg am Reformationstag

 

Es gibt sie immer noch – die Pilze. Bei einem Waldspaziergang am Samstagnachmittag fand eine Pausaer Familie vor allem Maronen, die sie nun zu einem leckeren Gericht verarbeiten und sich schmecken lassen. Die Pilzsaison schein also noch nicht zu Ende zu sein, und das Sammeln an der frischen Luft macht außerdem viel Spaß.

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Auch interessant