Radsportfreunde Greiz gründen Verein - meinanzeiger.de
17. Juni 2020
Thüringer Vogtland

Radsportfreunde Greiz gründen Verein

Symbolbild: Pixabay

Greiz. In die Greizer Vereinsszene kommt Bewegung. Am kommenden Sonnabend gründen Radsporbegeisterte den Verein „Radsportfreunde Greize e.V.“ Dazu berichtete der ehemalige Radrennfahrer und Inhaber von „Kollas Rad Check“, Hannes Kollascheck: „ Mit der Idee der Gründung dieses Verein beschäftige ich mich schon länger. Jetzt habe ich genug Mitinteressenten gefunden. Nun können wir starten.“ Ein Vereinsheim ist auch schon gefunden. Der Greizer Unternehmer Jens Geißler stellt in seiner Immobilie Friedhofstraße 5 ebenerdig Räume zur Verfügung.

„Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu anderen Greizer Vereinen“, ergänzte Andrea Mucke, die auch bei der Gründung aktiv ist. „Unser Hauptaugenmerk liegt auf der gemeinsamen sportlichen Freizeitbeschäftigung für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen und Spaß. Wir wollen auch Ansprechpartner für Radlerinnen und Radler werden, welches Greiz als Tagesziel oder Startpunkt einer Etappe wählen.“

Alle zukünftigen Mitgliederinnen und Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Mittlerweile ist der Verein auch auf Facebook zu finden und hat am ersten Tag mehr als 60 Likes bekommen. Eine Webseite ist in Vorbereitung und soll demnächst online gehen.

Wer Interesse hat, am 20.06. Gründungsmitglied des neuen Vereins zu werden, wird gebeten, sich unter E-mail: info@radsportfreundegreiz.de anzumelden. Auf Grund der vorherrschenden Bedingungen dürfen nur maximal 30 Personen während der Gründung anwesend sein.

Von René Kramer

Das Vereinslogo

Auch interessant