29. Januar 2021
Thüringer Vogtland

Straßensperrungen 2021 im Saale-Orla-Kreis

Symbolbild: G. Zeuner

Schleiz. Im Saale-Orla-Kreis sind in diesem Jahr zahlreiche Baumaßnahmen geplant, die Sperrungen vonStraßen erforderlich machen. Die Untere Straßenverkehrsbehörde informiert über die bis jetzt angekündigten Sperrungen.

  • Schleiz, Teichstraße: Halbseitige Sperrung der Teichstraße aufgrund der Erneuerung des Gehweges mitEinbahnstraßenregelung in Richtung Zeulenroda. Die Gegenrichtung wird über Auma umgeleitet. Voraussichtliche Dauer: Sechs bis acht Wochen im Zeitraum zwischen Juni und August.
  • Vollsperrung der B 282/L 1095 zwischen dem Kreisverkehr Heinrichsruh und der Einmündung Industriestraße, Schleiz. Geplanter Zeitraum: Vier Wochen ab April.
  • Vollsperrung L2364 zwischen Döblitz und Abzweig Schönborn wegen Fahrbahnsanierung. Geplanter Zeitraum: 1. Juni bis 30. Juli 2021
  • Vollsperrung der L1087 Teichstraße /Ernst-Thälmann-Straße in Triptis wegen Straßen- und Gehwegbau. Zeitraum: im Jahresverlauf 2021
  • Bad Lobenstein: Es ist eine Deckensanierung der B90 geplant in der Straße der Jugend und Wurzbacher Straße. Die Maßnahme wird unterteilt in vier Abschnitte unter Vollsperrung:
     Straße der Jugend 1 – vom Ortseingang Schönbrunn/ Abzweig Hirschberger Straße
    bis einschließlich der gesamten Kreuzung mit Poststr./Parkstr.
     Straße der Jugend 2 – vom Parkplatz Kulturhaus bis einschließlich Einmündung
    Heinrich-Behr-Straße und Wurzbacher Straße bis Einmündung Christian-TeichStraße
     Wurzbacher Straße 1 – von Christian-Teich-Straße bis Einmündung Am Geheeg
     Wurzbacher Straße 2 – von Am Geheeg bis Ortsausgang einschließlich Einmündung
    Am Alten Hügel
    Die Reihenfolge der Abschnitte kann noch variieren. Gesamtbauzeit für die gesamte Maßnahme: zirka vier Wochen, voraussichtlich im Juni.
  • Oßla: L1096Fortsetzung der Baumaßnahme entlang der Ortsdurchfahrt, 2. BA von Ortsmitte bis Ortsausgang Richtung Röttersdorf, voraussichtlich ab März.
  • Wurzbach: Von Einmündung B90 Leutenberger Straße bis Badweg, Decken- und Schachtdeckelsanierung. Zeitraum: etwa zwei Wochen, Zeitpunkt steht noch nicht fest.

Auch interessant