21. Februar 2019
Thüringer Vogtland

Studenten präsentieren Konzepte zur Nutzung

Alter Friedhof in Greiz

Seit dem Herbst 2018 beschäftigten sich Studenten der Fachhochschule Erfurt mit dem unterhalb der Friedhofstraße gelegenen Alten Friedhof. Dieser wurde als dritter Greizer Friedhof im Jahr 1744 eingeweiht. Seit 1976 ist er entwidmet.

Unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Schwarzkopf sollten im Rahmen einer Projektarbeit zur Freiraumplanung Konzepte zum weiteren Umgang mit dem Alten Friedhof entwickelt werden. Die Präsentation der Arbeiten wird am Donnerstag, dem 28. Februar, ab 11 Uhr im Foyer der Vogtlandhalle erfolgen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant