3. Juli 2018
Thüringer Vogtland

Transporter brennt in Greiz

Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen

Gestern Abend (2. Juli) meldeten Zeugen gegen 23 Uhr der Polizei, dass ein in der Greizer Fritz-Ebert-Straße abgestellter Lkw Mercedes Sprinter brennt.

Als die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, hatte das Feuer, das augenscheinlich im vorderen Fahrzeugbereich ausgebrochen war, bereits Teile der Ladefläche in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr begann unverzüglich mit den Löscharbeiten. Dennoch entstand am Fahrzeug ein nicht unerheblicher Sachschaden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, welche Hinweise zur Brandentstehung geben können, sich bei dieser unterTelefon 0365 / 8234-1465 zu melden.

Auch interessant