6. September 2017
Thüringer Vogtland

Trickbetrüger unterwegs

Zeugen gesucht

Zeulenroda. Am gestrigen 5. September, um 10.30 Uhr wollte ein 83-Jähriger einen Einkaufsmarkt in der Aumaischen Straße verlassen. Plötzlich sprach ihn ein unbekannter Mann an, der eine Zwei Euro Münze in der Hand hatte. Da der Geschädigte dachte, dass der andere Herr Geld gewechselt haben möchte, nahm er seine Geldbörse in die Hand und schaute in das Münzfach. Der andere Mann griff auch hinein und ging dann weg, ohne Geld zu wechseln. Später bemerkte der Geschädigte, dass mehrere Geldscheine aus der Geldbörse fehlten.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 50 bis 60 Jahre alten ungepflegten dicken Mann handeln, der zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß ist.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefonnummer 03661 6210 entgegen.

Auch interessant