Tuning-Treffen: Herz, Boliden und Oldies - meinanzeiger.de
20. Juli 2020
Thüringer Vogtland

Tuning-Treffen: Herz, Boliden und Oldies

Vom Audi RS 6 bis zum Golf GTI

Auflauf der PS-Monster: Eines der größten Tuning-Treffen der Region lockte dieses Jahr, Autofans nach Zeulenroda.

Auflauf der PS-Monster: Eines der größten Tuning-Treffen der Region lockte dieses Jahr, Autofans nach Zeulenroda.

Zeulenroda/Thüringen – Das größten Tuning-Treffen der Region in Zeulenroda (Landkreis Greiz) hat alle Rekorde gebrochen. Es lockte am Samstagabend gut 1000 Besucher auf das Gelände. Rund 400 aufgemotzte Boliden, tiefer gelegte Flitzer aus ganz Deutschland fanden mit ihren aufgebrezelten Wagen den Weg nach Thüringen. Stars, Mitglieder und Klubs der Szene präsentierten ihre Liebe und Leidenschaft zum Detail und zur Autotechnik. Im Mittelpunkt standen weniger leistungsstarke oder laute Autos. Vielmehr geht es um liebevolle Details, Ausgefallenes und extrem tiefer gelegte Autos, die durch ein Luftfahrwerk hoch- und runtergefahren werden können. Organisator Phillip Daum (Zeitglanz Concepts/Deep’n’Meet ) ist erstaunt über die vielen Kennzeichen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Deep’n’Meet-Tuningtreffen 2020 – Carona Edition

Auch interessant