Vollsperrung in Greiz - meinanzeiger.de
1. September 2020
Thüringer Vogtland

Vollsperrung in Greiz

Symbolbild: G. Zeuner

Ab Donnerstag (03.09.2020) gilt eine Vollsperrung für die Schloßbergstraße in Greiz. Wie bereits berichtet, ist das Haus Schloßberg 1 einsturzgefährdet. Die geplanten Notsicherungsmaßnahmen zur Stabilisierung des Gebäudes sind nicht innerhalb weniger Tage zu realisieren. Derzeit werden die Sicherungsmaßnahmen statisch geplant und Antragsunterlagen zum Bauvorhaben ausgearbeitet, alles in enger Abstimmung mit dem sehr kooperativen Eigentümer.

Zur Gefahrenabwehr ist die Vollsperrung unabwendbar. Für Fußgänger soll die Schloßbergstraße passierbar bleiben. Zu diesem Zweck wird eine Überdachung errichtet.

Die Sperrung ist zunächst auf zwei Monate befristet. Entsprechende Umleitungen für Bus, Lieferverkehr und Individualverkehr werden ausgeschildert.

Auch interessant