27. November 2019
Thüringer Vogtland

Weihnachtsausstellung im Museum zeigt Werke der Modellbaukunst

Modellbau-Schau in Zeulenroda

In der diesjährigen Weihnachtsaustellung erwarten die Besucher Städtischen Museum Zeulenroda vielfältige Werke der Modellbaukunst.

Acht Modellbauer präsentieren den Museumsgästen drei Bereiche des Modellbaus. So zeigt Bernd Golle aus Greiz Kartonmodelle von Fahrzeugen aus der ganzen Welt, Ralf Friedemann präsentiert Dampfmaschinen und Hans Peter Fuchs – beide aus Zeulenroda – Modelleisenbahnen in pittoresken Landschaften. Zu sehen sein werden nationale und internationale Modelle, darunter einige sehr seltene in Objekte. Sie vermitteln Alt und Jung in der Weihnachtsausstellung die Begeisterung und die Bandbreite des schönen Modellbauhobbys. Denn Modellbau fasziniert nicht nur Kinder. Auch viele Erwachsene frönen diesem Hobby seit Kindertagen.

Für kleine und große Modellbaufreunde, die sich gerne selbst ausprobieren möchten, steht eine Bastelecke bereit. Die Ausstellung ist ab Sonntag, dem 1. Advent, ab 13 Uhr für die Besucher geöffnet und bis zum 5. Januar 2020 zu sehen.

Auch interessant