Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 9 - meinanzeiger.de
19. Februar 2018
Thüringer Vogtland

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 9

Pkw kollidiert mit tonnenschweren Findlingen

Ein Rentner-Ehepaar aus Berlin wurde Sonntagmittag bei einem Unfall auf der A 9 am Parkplatz Himmelsteiche bei Schleiz schwer verletzt.

Der 75-jährige Fahrer kam aufgrund Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die Einfahrt zum Parkplatz. Dort kollidierte das Auto mit zwei tonnenschweren Findlingen, welche zur Begrenzung eingesetzt sind, und schleuderte diese mehrere Meter weit. Der Fahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum – seine 73-jährige Ehefrau mit dem Rettungswagen. Beide wurden stationär aufgenommen und gelten als schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Auch interessant