27. September 2022
Top-Story

Vater und Tochter mit kompletten Medaillensatz

Wie der Vater so die Tochter - Greizer Bogenschützen mit erfolgreicher Saison

Stella und Stefan Kratochwill mit ihren bei den Deutschen Freiluftmeisterschaften erkämpften Medaillen und Urkunden. (Foto: Gerd Zeuner)

Für die Greizer Bogenschützen Stella und Stefan Kratochwill endete mit ihren Medaillengewinnen in diesem Monat bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Feld/Wald eine überaus erfolgreiche Freiluftsaison.

Durch den Gewinn der Bronzemedaille von Stella und die Vizemeisterschaft ihres Vaters und Trainers Stefan haben die beiden bei nationalen Titelkämpfen 2022 einen kompletten Medaillensatz im Familienverbund erkämpft. Denn vor wenigen Wochen düpierte die 14-jährige Stella bei den Deutschen 3D-Meisterschaften im niedersächsischen Volkmarshausen mit einem überragenden Sieg in ihrer Paradedisziplin die männlichen Kontrahenten und gewann ihr drittes DM-Gold.

Bei den Feld/Wald-Meisterschaften des Deutschen Bogensport-Verbandes im nordrhein-westfälischen Varl lief es für das Vater-Tochter-Gespann – beide sind Mitglied beim BSV Rückersdorf/Paitzdorf – am ersten Tag noch nicht optimal. Nach der samstäglichen Feldrunde belegten die Greizer in ihren jeweiligen Klassen Platz vier beziehungsweise Rang fünf. Doch auf der Waldrunde am Tag darauf konnten sich die beiden beim Zielen auf Tierbilder jeweils um zwei Plätze verbessern: Mit 284 Ringen und Silber belohnte sich Stefan mit seiner ersten nationalen Plakette und bewies seine in den letzten Jahren ansteigende Formkurve. Seine Tochter Stella schoss 251 Ringe und belegte damit den Bronzeplatz. Es ist ihre bereits achten Medaille bei Deutschen Meisterschaften in den letzten vier Jahren. Damit bestätigte sie, diesmal in der Damenklasse startend, ihre konstant guten Schießleistungen im nationalen Bereich auf hohem Niveau.

Zum Abschluss der Freiluftsaison treten Stella und Stefan Kratochwill noch bei einigen Freizeitturnieren in Thüringen an – unter anderem in Kurtschau und Königsee. Ende Oktober beginnt dann das Training in der Halle in Vorbereitung auf die Indoor-Saison. „Der BSV Rückersdorf/Paitzdorf bietet uns hervorragende Trainingsbedingungen. Dafür und für die Unterstützung durch Stellas Trainingsgruppe sind wir sehr dankbar“, sagt Stefanie Kratochwill. Die Mutter von Stella und Ehefrau von Stefan betreut die beiden bei jedem Wettkampf. Natürlich auch bei den Hallenmeisterschaften auf Landes- und Bundesebene, die ab Anfang nächsten Jahres auf dem Programm stehen. Hier wollen die Greizer ihre Medaillenbilanz weiter ausbauen, Stella dann in einer neuen Altersklasse.

Auch interessant