8. Dezember 2020
Thüringen

Vorfreude – ein Adventslied

Foto: Gerd Zeuner

„Nicht immer nur klagen, sondern auch das Gute sehen und demütig werden! Alles, was im Lied ‚Vorfreude, schönste Freude‘ Freude gebracht hat, können wir auch jetzt noch tun!“, ist unser Leserin Astrid Lindner überzeugt und hat uns das folgende Zeilen geschickt:

Mein Corona-Weihnachtslied „Vorfreude, schönste Freude“

Nach der Melodie „Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent“

  1. Vorfreude, schönste Freude, Stille im Advent Stille ist es in den Straßen kaum ein Mensch läuft durch die Gassen und das erste Lichtlein brennt erstes Leuchten im Advent Stille im Advent
  2. Vorfreude, schönste Freude, Stille im Advent Zeit für Kinder? keine Frage! endlich keine Einkaufsplage und das zweite Lichtlein brennt kein Gehetze im Advent Stille im Advent
  3. Vorfreude, schönste Freude, Stille im Advent und wir basteln nähen singen können kleine Gaben bringen und das dritte Lichtlein brennt Selbstgemachtes im Advent Stille im Advent
  4. Vorfreude schönste Freude, Stille im Advent leises Glück lässt uns besinnen dass wir’s schön haben auch drinnen und das vierte Lichtlein brennt friedlich leben im Advent Stille im Advent.

28.11.2020, Astrid Lindner

 

Auch interessant