Neue Flugsaison bei den Modellfliegern aus Geschwenda. Zwei Flugevents in Thüringen Modellflieger in Geschwenda laden auch 2020 zu Flugtagen ein - meinanzeiger.de
10. Januar 2020
Vereine

Modellflieger in Geschwenda laden auch 2020 zu Flugtagen ein

Kathrin, Steffen und Andreas nutzen das schöne Wetter und lassen zum Auftakt 2020 ihre Motorsegler in der Thermik kreisen.

Mit dem Neujahrsfliegen wurde das Flugjahr 2020 der Piloten des MFC Geschwenda e.V. eingeläutet.

Im Jahresverlauf wird es wieder zwei eigene Flugveranstaltungen geben, bei denen sich Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum sowie den angrenzenden Ländern auf dem als „schönsten Modellflugplatz Deutschlands“ bezeichneten Vereinsgelände treffen. Dazu kommt noch eine Veranstaltung der weltweit agierenden Interessengemeinschaft Motorsegler.

Himmelfahrtsfliegen 2020

Den Auftakt macht das traditionelle Himmelfahrtsfliegen am 21. Mai 2020.

19. Modellflugshow

Der Höhepunkt für den Verein sind ist die 19. Modellflugshow am 4. und 5. Juli 2020. Am ersten Flugtag, ab 13 Uhr, wird es das „Preview – Das große Einfliegen für die Piloten“ geben. Bei Einsetzen der Dunkelheit heißt es dann: „Nachtfliegen – Lichtzauber am Himmel“.

Am zweiten Flugtag beginnt die Modellflugshow um 10 Uhr mit dem Briefing der Piloten. Die Gäste können im Tagesverlauf alle Sparten des Modellfluges erleben. Auf dem Gelände des Geschwendaer Modellflugclubs dürfen funkferngesteuerte Flugzeuge mit einem Gesamtgewicht bis 150 Kilogramm abheben. Am Abend wird es wieder das bewährte Live-Musik-Open Air geben.

Zwei große Flugveranstaltungen wird der MFC geschnwenda e.V. in diesem Jahr veranstalten.

 

Veranstaltungen für die ganze Familie

Alle Veranstaltungen des Vereins sind nicht nur für Modellfluginteressierte ausgelegt. Man ist ein über die Region hinaus agierender Gastgeber für die ganze Familie.

http://www.mfc-geschwenda.de/

Auch interessant