19. Dezember 2018
Vogtland

10 000 Meter durch Tannaer Straßen

46. Tannaer Silvesterlauf

Die Vorbereitungen für die 46. Auflage des Tannaer Silvesterlauf und des 9. Nordic-Walkung-Laufes laufen derzeit auf Hochtouren. Im Ablaufplan wird es gegenüber den Vorjahren keine großen Veränderungen geben. Start und Ziel befindet erneut direkt vor der Tannaer Turnhalle. Insgesamt stehen fünf Laufstrecken auf dem Programm. Der Auftakt bleibt den Nordic-Waliking-Teilnehmern vorbehalten, sie werden um 9.30 Uhr auf die 10 000-Meter-Distanz lange geschickt.

Danach gebt es Schlag auf Schlag: 9.45 Uhr – Lauf über 600 m (AK 4 bis 7); 10.00 Uhr – Lauf über 1200 m (AK 6 bis 12); 10.15 Uhr – Lauf über 3300 m (AK 10 bis Senioren) sowie 10.45 Uhr – Lauf über 10 000 (AK 16 bis Senioren). Sowohl der Lauf über 1200 m als auch der Lauf über 3300 m zählen bereits zum Saale-Orla-Läuferpokal der kommenden Saison. Anmeldungen werden ab sofort im Internet unter www.silvesterlauf-tanna.de (hier finden Sie auch die ausführliche Ausschreibung), per E-Mail: anmeldung@silvesterlauf-tanna.de sowie im Tanna Center in der Bachgasse 4 entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 30. Dezember 18.00 Uhr. Eine Nachmeldung kann am Wettkampftag noch bis 15 Minuten vor dem Start erfolgen, allerdings wird dann zusätzlich zur Startgebühr noch eine Nachmeldegebühr über fünf Euro fällig. Wie immer werden die Erstplatzierten mit Medaillen und Urkunden geehrt.

Auch interessant