25. August 2021
Vogtland

30. Zeulenrodaer Stadtfest vom 27. bis 29. August

Auf der großen Bühne vor dem Rathaus gibt es drei Tage ein buntes Programm. Zuletzt wurde hier vor zwei Jahren Stadtfest gefeiert. (Foto: G. Zeuner)

Zeulenroda-Triebes. Am Freitag, 27. August, wird das 30. Zeulenrodaer Stadtfest eröffnet und erwartet die Gäste mit einem dreitägigen Programm. Dazu wird eine große Bühne vor dem Rathaus aufgebaut, Vereine und vereinzelte Gewerbetreibende übernehmen die Versorgung.

Erstmals wird auf dem Festgelände in der Innenstadt Eintritt verlangt. Die Ein- und Ausgänge befinden sich in der Kirchstraße und in der Goetheallee. In der Greizer Straße, außerhalb des Festgeländes, steigt vor Inas Schuhladen am Freitagabend eine Modenschau.

Der Zugang zum Kinder- und Jugendareal mit dem Kinderfest im Hinterhof Am Markt 8 ist über den Rosa-Luxemburg-Platz erreichbar, auf dem Tuchmarkt findenSimultanschach und ein Schachturnier statt. Die städtische Bibliothek lädt am Samstag ein und im städtischen Museum in der Aumaischen Straße ist die Ausstellung zugänglich, hier findet am Sonntag ein Hofkonzert statt. In der Dreieinigkeitskirche wird Samstag zur Orgelmusik und am Sonntag zur Musikrevue eingeladen.

Das komplette Programm hier in der Bilder-Slideshow:

Auch interessant