6. April 2020
Vogtland

Bisher elf Todesfälle im Landkreis Greiz

Update 6. April, 16.35 Uhr: Wie das Gesundheitsamt des Landkreises Greiz soeben mitteilt, ist mit dem heutigen Tag  die Zahl der Sterbefälle bei Corona-Infizierten mit dem heutigen Tag auf elf gestiegen.

Ursprungsmeldung
Das Landratsamt in Greiz informiert, dass die Zahl der Verstorbenen im Landkreis Greiz, die positiv auf das Virus getestet waren, inzwischen auf neun angestiegen ist (Stichtag, 06.04., 12 Uhr). Bei den Verstorbenen handele es sich um „Hochbetagte und/oder mit Vorerkrankungen“. Die Personen stammen aus Endschütz, Mohlsdorf, Langenwetzendorf und Greiz.

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die unten stehende Statistik alle bisher positiv getesteten Personen erfasst seit Ausbruch der Corona-Krise, unabhängig davon, ob sie verstorben, noch erkrankt oder möglicherweise wieder genesen sind: „Momentan gibt es zu Genesenen keine verlässlichen Angaben, auch das RKI schätzt mehr oder weniger…“

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Greiz.

Auch interessant