19. April 2022
Vogtland

„Gott hat alle Kinder lieb“

Kita-Kinder mit Andacht in Kirche

Gemeinsam mit Pfarrer Gunnar Peukert und ihren Erzieherinnen begingen die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün am Gründonnerstag eine Andacht in der Bernsgrüner Kirche.

„Es ist eine ganz besondere Woche, die Karwoche. Eine stille Woche, wo man sich auf Ostern vorbereitet. Und sie endet mit dem Osterfest, einem fröhlichen Fest, der Auferstehung Jesus“, leitet der Pfarrer diese Andacht ein.

Im nachfolgenden Frage-Antwort-Spiel zeigte er den Kindern eindrucksvoll sichtbar auf, wie Jesus den Gründonnerstag, einen Tag vor seinem Tod, erlebte. So wusch sich der Pfarrer seine Füße, so wie es Jesus mit seinen Jüngern damals getan hat als Zeichen des Willkommens und der Gastfreundschaft. Und es wurde Abendmahl zusammen gefeiert. Brot und Weintrauben wurden untereinander geteilt. Dazwischen sangen alle immer wieder das Lied „Gott hat alle Kinder lieb“.

„Stellt euch nicht über andere Menschen. Denkt nicht, ihr seid etwas Besseres. Helft einander. Seid für die Menschen da. Lebt friedlich miteinander zusammen. Jesus lebt. Seine Liebe lebt“, gab Pfarrer Peukert allen mit auf den Weg.

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Foto: Am Ende dieser Andacht gab es nochmals für jedes Kind Brot und Weintrauben.

Auch interessant