9. Dezember 2016
Weimar

Ab sofort praktizieren zwei weitere Ärzte im Orthopädie Centrum Weimar

Seit November 2016 erweitern neue Kollegen das Praxisteam in der Ahornallee 11 in Legefeld

Weimar. Mit der Verpflichtung von Dr. med. Horst Gellner, dem ehemaligen Chefarzt
des Helios Klinikums in Blankenhain, hat sich für das Orthopädie Centrum Weimar
(OCW) eine ideale Ergänzung im Bereich der Praxisstruktur ergeben. Somit wird
das bereits bestehende Ärzte-Team sowohl im Sprechstunden-Betrieb als auch auf
dem Gebiet der operativen Eingriffe unterstützt. „Doktor Gellner ist für mich in all den Jahren ein überaus geschätzter und über die Grenzen Thüringens
hinaus bekannter Arzt gewesen, deshalb freue ich mich umso mehr, ihn als Kollegen im Orthopädie Centrum Weimar begrüßen zu dürfen“, sagt Dr. med. Olaf Beberhold, der Leiter des OCW in der Ahornallee. Gellner praktizierte
über 25 Jahre als Chefarzt in Blankenhain und stellt seine Expertise nun den Patienten des OCW zur Verfügung.
Neben Dr. Horst Gellner wird künftig während der regulären Sprechstundenzeiten
ein weiterer neuer Kollege die Wartezeiten in der Praxis verkürzen und damit die beste medizinische Versorgung garantieren.
Der 1960 geborene Alexander Niemann wuchs in Russland auf und studierte
dort Medizin. Aufgrund seiner deutschen Wurzeln zog er bereits in den 1990er Jahren nach Mitteldeutschland. In den letzten zwei Jahrzehnten
praktizierte Alexander Niemann an verschiedenen Kliniken, zuletzt in Damp in
Schleswig-Holstein. „Wir freuen uns außerdem, dass wir mit Alexander Niemann einen so erfahrenen und kompetenten Arzt für unser Praxisteam
gewinnen konnten“, so Dr. Beberhold weiter.
Durch Dr. med. Gellner (Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie) und Dr. Niemann (Facharzt für Physikalische & Rehabilitative Medizin) wird das bestehende Ärzteteam im OCW auf vier Ärzte aufgestockt. Medizinische
Versorgung auf dem neusten Stand der Wissenschaft, modernste Praxis- und OP-Räume sowie kurze Wartezeiten zeichnen die Arbeit im OCW
aus. Eine Besonderheit ist die operative Versorgung mit künstlichen Gelenken an
Hüfte, Knie und Schulter im Rahmen der kurzstationären Chirurgie mit einer Aufenthaltsdauer von nur zwei bis vier Tagen.
Zu finden ist das Orthopädie Centrum Weimar
in der Ahornallee 11 in 99428 Weimar, OT Legefeld;
telefonisch zu erreichen unter  03643/489800.

Terminvereinbarungen werden gern auch per E-Mail unter
termin@beberhold.de entgegen genommen.
Die Praxis steht allen Versicherten der gesetzlichen und privaten Krankenkassen offen.

www.beberhold.com

Auch interessant